Hochwasser-Infos

Die Einsatzkräfte arbeiten in Kordel und entlang der Sauer mit Hochdruck. Viele Straßen sind wegen Hangrutsch, Schlamm und Unterspülung nicht befahrbar. Bitte meiden Sie wenn möglich die Überschwemmungsgebiete. Pegelstände und Straßensperrungen

Wasserqualität nicht beeinträchtigt
Entgegen eines derzeit kursierenden Gerüchts ist die Qualität des Trinkwassers in Trier-Land nach Auskunft des Wasserwerks Trier-Land nicht beeinträchtigt. Das Wasser muss nicht abgekocht und kann bedenkenlos genutzt werden.

Spendenaktion für Hochwasser-Opfer in der Verbandsgemeinde Trier-Land, Kontoinhaber: Verbandsgemeinde Trier-Land
IBAN: DE13 5855 0130 0001 1273 80
BIC: TRISDE55XXX  

Die Sachspenden-Sammelstelle in der Turnhalle Aach ist von 09.00-17 Uhr geöffnet. Dort erhalten Sie kostenfrei Kleidung, Haushaltsgegenstände, Baby- und Kleinkindbedarf und vieles mehr. Es besteht auch die Möglichkeit Bedarf an Möbeln über die email: sachspende-hochwasser.de anzugeben.

Bedingt durch die Unwetterschäden sind eine Reihe von Straßen von Hangrutschen, Auskolkungen oder Unterspülungen betroffen. Auch hier konnten die meisten Straßen in der Zwischenzeit zumindest eingeschränkt wieder freigegeben werden. Drei Straßen sind noch für den Verkehr gesperrt:

  • L 43, Kordel – Butzweiler
  • K 21, Kordel – Möhn
  • K 19, Kordel – Hofweiler